Newsletter  

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter-System an- und abmelden.
   

Bundesjugendspiele 
am Mittwoch, 08.06.2016 

Liebe Eltern, Trier, 25.05.2016 

zunächst einmal ein herzliches DANKESCHÖN an die Kinder unserer Schule, die sich beim Spendenlauf hervorragend geschlagen haben und insgesamt eine Strecke von 791,4 km zurückgelegt haben. Die Spenden sammeln wir gerade ein und im Zuge dessen, möchten wir uns auch herzlich bei Ihnen für Ihre Unterstützung und die bereits eingegangenen, zum Teil sehr großzügigen Spenden bedanken. VIELEN DANK!!! 

Das nächste sportliche Event steht bereits vor der Tür, denn wie in jedem Jahr findet unser Sportfest wieder im Moselstadion statt. Alle Kinder kommen an diesem Tag bis um 8.00 Uhr zur Schule. Von hier aus gehen wir dann gemeinsam zum Stadion. Nach den Einzelwettkämpfen finden die 800m- und 1000m-Läufe statt. Nach Beendigung des Sportfestes im Moselstadion, gehen wir zusammen mit allen Kindern zurück in die Schule. Schulschluss ist für die Erst- und Zweitklässer wie gewohnt um 12.00 Uhr. Die Dritt- und Viertklässler haben an diesem Tag natürlich auch die Möglichkeit um 12.00 Uhr die Schule zu verlassen. Machen Sie dies bitte auf der Rückmeldung kenntlich. Möchten Sie dies nicht, werden die Kinder selbstverständlich bis zum regulären Unterrichtsende (13.00 Uhr) von uns betreut. 

Die Schüler/innen brauchen an diesem Tag keinen Schulranzen sondern Sportbekleidung, ausreichend Essen und Trinken und vor allem wettergerechte Kleidung. Falls die Sonne scheinen sollte, denken Sie bitte daran, dass Sie Ihr Kind entsprechend schützen (Kappe, Sonnencreme). Vielen Dank vorab für Ihr Verständnis. 

Wir laden Sie herzlich ein, mit Ihren Kindern zum Stadion zu kommen und sie anzufeuern. 

Auch in diesem Jahr sind wir auf die Mithilfe der Eltern angewiesen. 

Wir bitten Sie, als Kampfrichter(in) zu helfen. 

Vielen Dank vorab für Ihre Mithilfe und Ihr Engagement. 

Eine kleine Bitte hätte ich noch an Sie. Um die Parksituation vor unserer Schule beim Abholen und Bringen der Schüler/innen zu entspannen, würde ich Sie bitten, die eingezeichneten Parkflächen oder die benachbarten Straßen zu benutzen, damit die Kinder „sicher“ das Schulgelände erreichen können. 

Auch würde ich die Raucher bitten, nicht direkt vor dem Schultor zu rauchen, da die Kinder, die das Schulgelände verlassen, sonst durch den Rauch gehen müssen. 

Ich danke Ihnen vorab für Ihr Verständnis und für Ihre Mitarbeit! 

Viele Grüße 

Bärbel Scheuring 

 

(komm. Schulleitung) 

Anhänge:
DateiDateigröße
Diese Datei herunterladen (Elternbrief Bundesjugendspiele 2016.pdf)Elternbrief Bundesjugendspiele 2016.pdf167 kB
   

Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER