Newsletter  

Hier können Sie sich zu unserem Newsletter-System an- und abmelden.
   

Liebe Eltern der Martin-Grundschule, 

gestern hat am frühen Nachmittag das rheinland-pfälzische Bildungsministerium mitgeteilt, dass die Schulen und Kitas in Rheinland-Pfalz ab Montag, 16.03.2020 wegen des Coronavirus bis zum Ende der Osterferien am 17.04.2020 für den regulären Betrieb geschlossen bleiben. Dies gilt auch für die Martin-Grundschule.

Wir haben den Kindern bereits am Freitag, 13.03.2020 vorsorglich alle wichtigen Unterrichtsmaterialien mit nach Hause gegeben.

Kinder, die aufgrund von Krankheit gefehlt haben, können ihre Materialien am Montag, 16.03.2020 zwischen 8.00 und 12.00 Uhr im Sekretariat abholen kommen. Sie können hierfür auch persönlich vorbeikommen oder einen Beauftragten schicken. Bitte denken Sie daran, dass die Schultüren geschlossen sind. Klopfen Sie bitte an der Schuleingangstür, wir werden Sie dieses Mal nicht mit einem Händeschütteln, sondern mit einem Lächeln begrüßen und Ihnen die Materialien an der Tür überreichen.

Damit wir Sie über den E-Mail-Verteiler der Klasse zuverlässig erreichen können, geben Sie Ihre E-Mail-Adresse bitte der Klassenleitung durch oder senden Sie diese an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Am Wochenende werden Ihnen die Klassenleitungen für die Kinder Aufgabenstellungen für Montag, 16.03.2020 zukommen lassen. Diese sollen die Schüler/innen von zu Hause aus erledigen.

In der kommende Woche werden Sie dann über das weitere Vorgehen bezüglich der Arbeitspläne, Korrekturen, Notbetreuung, etc. informiert.

Wie Sie dem Schreiben der ADD entnehmen können, soll in den Schulen eine Notfallbetreuung eingerichtet werden. Aus Verantwortung Ihren Kindern gegenüber, ist es uns Zurzeit allerdings noch nicht möglich ab Montag, 16.03.2020 diese Notfallbetreuung anzubieten. Verantwortungsbewusstes Handeln benötigt Planung. Wir bitte Sie deshalb noch um etwas Geduld. Wir setzen Sie schnellstmöglich über das weitere Vorgehen bezüglich der Notfallbetreuung in Kenntnis. 

Die Nachmittagsbetreuung findet nach Rücksprache mit dem TAW nicht statt.

Bleiben Sie gesund. Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Viele Grüße

Bärbel Scheuring

Diesen Elternbrief finden Sie auch als PDF-Datei auf unserer Homepage unter Eltern/ Elternbriefe

 

 

   

Termine  

Keine Termine gefunden
   
© ALLROUNDER